Literaturpreis Hommage à la Franceder Stiftung Brigitte Schubert-Oustry

 

19. Dezember 2018

Noël Noël! Weihnachten in Frankreich und Deutschland.

Seniorenzirkel „Hommage à la France“ der Stiftung Brigitte Schubert-Oustry

Seniorenzirkel „Hommage à la France“ der Stiftung Brigitte Schubert-Oustry

 

Ein heiterer, adventlicher Nachmittag mit Weihnachtsliedern  und -geschichten aus Frankreich und Deutschland (in deutscher Sprache), Musik: Louisa Fließbach (Gesang), Martin Liebau (Piano), Erzählungen: Odile Vassas

 

Der Seniorenzirkel vom Dresdner Literaturpreis „Hommage à la France“ der Stiftung Brigitte Schubert-Oustry hat sich zur Aufgabe gemacht, bei der älteren Generation eine Wiederaufnahme und Neubelebung des Interesses gegenüber unseren französischen Nachbarn zu wecken.

Denn gerade in den älteren Generationen kann auch heute noch oft ein lebhafter Bezug zur französischen Kultur festgestellt werden, der auch im sächsischen Raum, aus alter Tradition seit dem 17. Jf. resultierend, von jeher eine gewichtige Rolle gespielt hat – in Ballett, in Malerei und Architektur. Aber auch die Künste des frühen 20. Jh wie Film, Musik und Pantomime haben hier ihre Spuren hinterlassen.

Der Seniorenzirkel bietet daher deutsch-französische nachmittägliche Programme mit Musik und Literatur aus Frankreich, Lesungen in deutscher Sprache von Kurzgeschichten und Erzählungen aus französischen Werken, Chansons und Volksliedern aus Frankreich, den Jahreszeiten entsprechend ausgewählt.