Veranstaltungen

Freitag, 30. Oktober 2020

Preisverleihung 2020

an den französische Romanautor François Roux für sein Buch „Die Summe unseres Glücks

Freitag, 22. November 2019

Preisverleihung 2019

Der deutsche Zeithistoriker Wilfried Loth wird für sein Buch „Fast eine Revolution. Der Mai 68 in Frankreich“ mit dem Literaturpreis ausgezeichnet.

Dienstag, 14. Mai 2019

Musikalische Lesung mit Sylvie Schenk und Heribert Leuchter

Am 14. Mai 2019 las Slyvie Schenk aus ihrem Roman Schnell dein Leben (L‘instant d‘une vie), musikalisch begleitet von Heribert Leuchter (Saxophon).
Freundeskreis „Hommage à la France“ der Stiftung Brigitte Schubert-Oustry

Donnerstag, 20. September 2018

„Das Geheime Frankreich“ und „My Paris“

Vorstellung des Buches von Nils Minkmar durch Jurymitglied Antje Graf, anschließend Vernissage der Fotografien von Teddy Delcroix
Freundeskreis Literaturpreis Hommage à la France der Stiftung Brigritte Schubert-Oustry

Dienstag, 21. November 2017

Der Hut des Präsidenten

Buchvorstellung mit dem Romanautor Antoine Laurain
Freundeskreis Hommage à la France
Moderation: Brigitte Schubert-Oustry

Freitag, 16. September 2016

Vive la littérature !

Ralf Nestmeyer stellt sein Buch „Alles Mythos! 16 populäre Irrtümer über Frankreich“ vor.
Freundeskreis Hommage à la France
Moderation: Dr. Torsten König, Technische Universität Dresden, Institut für Romanistik